MT Taffy Hayes (*2011 AQHA,brown roan mare, MT Rowdy Rip Hancock x Funny B Best Blue)

Leo Hancock Hayes war der letzte Sohn des Hall of Famers Blue Valentine, der im Deckeinsatz war. Noch heute wird über die Aaron Ranch Gefriersamen von ihm angeboten. Seine Decktaxe beträgt 10.000 $. Blue Valentine ist auf der Liste der Top Ten Ranch Horse Linien auf Rang 7, Joe Hancock auf Rang 3 gesetzt. Leo Hancock Hayes steht als Vererber für Größe, Ausdauer, stabilen Körperbau und sehr gutes Fundament. Normalerweise sind sie sehr ruhig, können aber auf Knopfdruck auch zulegen. Sie werden gerne für steer roping, team penning, ranch roping, etc. eingesetzt, zunehmend aber auch für recreational riding. Noch heute bevorzugen viele großen Arbeitsranches diese Linien. 

Eine nahezu unglaubliche Geschichte möchte ich noch zu Taffy und Lou (Valentines Blu Lady) erzählen: Beide Stuten lebten bis 2016 auf der selben Ranch in Texas. Dann wurden beide verkauft. Lou nach Wyoming und Taffy nach Deutschland...... und nun sind sie beide - völlig ungeplant und zufällig - bei mir gelandet. Ist das nicht schön????

Taffy ist tragend (wie man deutlich sehen kann - LOL - für ein Januar/Februar Fohlen von Wyos Blue Ace .

Pedigree ACE: (https://www.allbreedpedigree.com/wyos+blue+ace )


Color

e/e (homozygot schwarz)

Rn/rn (eine Veranlagung für roan)

A/a (eine Veranlagung für braun, eine Veranlagung für schwarz)

Genetical Tests

6 Panel n/n 

Line Bred Factor

10,74 % Joe Hancock
50 % Leo Hancock Hayes
35,94 Blue Valentine
12,5% Rowdy Blue Man



Fotogalerie Taffy